Homepage Puglia Imperiale Fremdenverkehr italianoenglishdeutschfrançaisespañol češtinadanskελληνικάeesti keelsuomimagyarlietuviu kalbalatviešu valodamaltinederlandspolskiportuguêsslovenčinaslovenščinasvenskaromânăбългарски 日本語 (japanese)русский язык简体中文 (chinese)
Homepage Puglia Imperiale Fremdenverkehr Homepage  Über uns  Magazine  Kontaktadressen  druckbereich  links  stl   
  rss feed und gadgets  Sitemap  Suche   
SchriftgrößeStandardschriftKleine SchriftMittlere Schrift
Was unternehmen Reise organisieren Multimedia
Die Geschichte
Das Gebiet
Äußere Gestalt
Natürliche und künstliche Landschaften
Die Gebiete
Die Gegenwart des Menschen und die Veränderung der Landschaft
Castel del Monte: das wahrzeichen der region
Schlösser und Kathedralen
De stadtzentren
Archäologische fundstätten
Museen und pinakotheken
Die Landschaft Zwischen Murgia Und Meer
Das feuchtgebiet
Der Ofanto
Die tratturi
Die alta murgia
Das meer
Die Städte
Kunst- und Geschichtsschätze
Reiserouten
 
     
Sie sind hier: Home > Wohin reisen > Das Gebiet
Die Gegend von Puglia Imperiale
Puglia Imperiale, also kaiserliches Apulien, ist die prägnante Bezeichnung eines Gebietes, das folgende Gemeinden umfasst: Andria, Barletta, Bisceglie, Canosa di Puglia, Corato, Margherita di Savoia, Minervino Murge, San Ferdinando di Puglia, Spinazzola, Trani und Trinitapoli. Das Projekt Puglia Imperiale, das zur Förderung des Tourismus in dieser Region ins Leben gerufen wurde, vereint 11 Gemeinden der Region Barese-Ofantino im sogenannten Patto Territoriale per l'Occupazione Nord Barese/Ofantino, einem Zusammenschluss zum Zweck der wirtschaftlichen Förderung dieser Region. Sein Ziel ist es, das immense historische Erbe dieses Gebietes aufzuwerten und das Castel del Monte, als weltweit bedeutendstes Monument Friedrichs II., zu seinem gemeinsamen Wahrzeichen zu erheben.
Äußere Gestalt
Äußere Gestalt
Schon das einfache Durchqueren dieses hochinteressanten und noch wenig...
Natürliche und künstliche Landschaften
Natürliche und künstliche Landschaften
Obwohl das Gebiet, das sich vor unseren Augen erstreckt, oft vereinfachend...
Die Gebiete
Die Gebiete
Geografisch gesehen befindet sich unser Territorium in der Mitte zwischen...
       
Die Gegenwart des Menschen und die Veränderung der Landschaft Die Gegenwart des Menschen und die Veränderung der Landschaft
Im Verlauf der Jahrhunderte...
Castel del Monte: das wahrzeichen der region Castel del Monte: das wahrzeichen der region
Als eines der faszinierendsten...
Schlösser und Kathedralen Schlösser und Kathedralen
Unter normannischer Herrschaft und vor allem während der Regentschaft...
De stadtzentren De stadtzentren
Seit der Antike ist die Region durch den Gegensatz zwischen weitläufigen...
Archäologische fundstätten Archäologische fundstätten
Die Besiedlung dieses Gebietes reicht bis in die frühste Antike zurück...
Alle anzeigen Alle anzeigen
 
    Kunst- und Geschichtsschätze Kunst- und Geschichtsschätze
  Ortschaften
  Schlösser
  Kathedralen,Kirchen und Wallfahrtsorte
  Denkmäler
  Museen
  Palazzi und historische Wohnsitze
  Archäologische Standorte
  Naturalistische Standorte
    Die Geschichte Die Geschichte
Es steht auf den Steinen, Monumenten, Straßen geschrieben: sie sind Seiten von Kapiteln, welche von Jahrtausenden Geschichte, von beherrschten Völkern und Herrschern, die in diesem Gebiet gelebt, es aber vor allem belebt haben, erzählen.
       
Agenzia per l'Occupazione e lo Sviluppo dell'area Nord Barese Ofantina - s.c.a r.l.
Partita Iva 05215080721
Puglia Imperiale – Sede: Corso Cavour, 23 - Corato (BA) Italy
Tel. 080.4031933 - Fax 080.4032430
Europäische Union Wirtschafts- und Finanzministerium Amt für Beschäftigung und Entwicklung des Gebiets Bari Nord / Ofantina Region Apulien Staatliches italienisches Fremdenverkehrsamt Homepage
 
Credits
Verwendete Ausdrücke
Privacy Policy