Homepage Puglia Imperiale Fremdenverkehr italianoenglishdeutschfrançaisespañol češtinadanskελληνικάeesti keelsuomimagyarlietuviu kalbalatviešu valodamaltinederlandspolskiportuguêsslovenčinaslovenščinasvenskaromânăбългарски 日本語 (japanese)русский язык简体中文 (chinese)
Homepage Puglia Imperiale Fremdenverkehr Homepage  Über uns  Magazine  Kontaktadressen  druckbereich  links  stl   
  rss feed und gadgets  Sitemap  Suche   
SchriftgrößeStandardschriftKleine SchriftMittlere Schrift
Zu my.pugliaimperiale.com hinzufügen ZU MY.PUGLIAIMPERIALE.COM HINZUFÜGEN
Was unternehmen Reise organisieren Multimedia
Die Geschichte
Das Gebiet
Die Städte
Kunst- und Geschichtsschätze
Schlösser
Kathedralen,Kirchen und Wallfahrtsorte
Denkmäler
Museen
Palazzi und historische Wohnsitze
Archäologische Standorte
Naturalistische Standorte
Ortschaften
Reiserouten
 
   
Sie sind hier: Home > Wohin reisen > Kunst- und Geschichtsschätze  > Archäologische Standorte > Der Archäologische Park "Canne della Battaglia"
Druckbare VersionDruckbare Version Der Archäologische Park
Per E-Mail sendenPer E-Mail senden
DER ARCHÄOLOGISCHE PARK "CANNE DELLA BATTAGLIA" BARLETTA
2000 v. Chr.
 Archäologische Standorte
 Die Stadt   Sonstige Güter in der Stadt
canne della battaglia - Barletta (Bat)
Tel.: 0883.510992
E-Mail
Diesen Ort auf der Karte ansehen
Nur wenige Kilometer von Barletta entfernt liegt der archäologische Park ‚Canne della Battaglia’; man spürt dort noch heute die magische Atmosphäre der sagenhaften Schlacht zwischen den Römern und Karthagern 216 v. Chr.. Bei einem Spaziergang durch das Parkgelände erkennt man noch leicht die Überreste der römischen Siedlung, auf deren Grundmauern im Mittelalter eine Zitadelle stand. Besonders interessant ist das im Park befindliche Antiquarium, in dem archäologische Fundstücke von der Steinzeit bis zum Mittelalter aufbewahrt werden (Bronze- und Bernsteinornamente, Grabschmuck, Keramiken, Stirnziegel, Inschriften und Münzen aus der Byzantinerzeit), und im Besonderen geometrisch bemalte daunisch- peuketische Vasen (4.-3. Jh. v. Chr.), die in den Gräbern von Canne gefunden wurden. Das Antiquarium verfügt über Reliefkarten, Grafiken und Lehrtafeln mit Erläuterungen über die Schlacht und die archäologischen Fundstücke.  

 
  REISEROUTEN, GEBIET UND GESCHICHTE
Archäologische fundstätten
Das Gebiet

Die frühgeschichtlichen archäologischen Ausgrabungen
Die Geschichte

Land großer Schlachten: Hannibal und das Kaiserliche Rom
Archäologische Reiseroute

Mit dem Zug auf archäologischer Entdeckungsreise durch das Valle d'Ofanto
Archäologische Reiseroute

 
  EMPFOHLENE ZEIT:  
  1 Stunde und 30 Minuten   
  TAGE UND UHRZEITEN:  
Geöffnet an : Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

8:30/19:30

  EINTRITTSKARTE:  
€ 2,00 Voll

€ 1,00 Ermäßigt
(Behinderte - Über 65 - Studenten)

VORHANDENE DIENSTLEISTUNGEN:

Zutritt für Behinderte
Parkplatzbereich
Buchladen / Geschenkartikel
Café / Erfrischungen
Kundenbereich
Toiletten
Besichtigungen mit Führung
   
 
Agenzia per l'Occupazione e lo Sviluppo dell'area Nord Barese Ofantina - s.c.a r.l.
Partita Iva 05215080721
Puglia Imperiale – Sede: Corso Cavour, 23 - Corato (BA) Italy
Tel. 080.4031933 - Fax 080.4032430
Europäische Union Wirtschafts- und Finanzministerium Amt für Beschäftigung und Entwicklung des Gebiets Bari Nord / Ofantina Region Apulien Staatliches italienisches Fremdenverkehrsamt Homepage
 
Credits
Verwendete Ausdrücke
Privacy Policy